Schwerpunkt Energie:

ISIN: LU0434032149
WKN: A0X 82B

Die Auswahl der Aktien im Stuttgarter Energiefonds konzentriert sich auf internationale Unternehmen mit dem Oberbegriff Energie, Energieerzeugung, Energieinfrastruktur sowie Unternehmen im Bereich erneuerbare oder alternative Energiegewinnung.

Die Welt giert nach Energie
Bei allen Ungewissheiten ist für uns klar: Energie wird auch künftig benötigt. Aller Voraussicht nach nimmt der Bedarf langfristig zu. Schließlich wächst die Weltbevölkerung rasant: Pro Jahr sollen über 80 Millionen Erdenbürger hinzukommen, was in etwa der Einwohnerzahl Deutschlands entspricht. Mehr Menschen verbrauchen wiederum mehr Energie. Hinzu kommt der steigende Lebensstandard. Natürlich sind in Dritte-Welt-Ländern heute noch viele Menschen arm und können sich nicht gleich ein Luxusauto leisten. Doch es werden immer mehr Menschen in den Genuss eines höheren Lebensstandards kommen und damit mehr Energie verbrauchen. Laut der OECD gehören heute etwa zwei Milliarden Menschen zur Mittelschicht, das sind die, die zwischen zehn und einhundert Dollar am Tag ausgeben können. Bis 2030 soll sich die Zahl auf fast vier Milliarden Menschen verdoppeln. Die Internationale Energieagentur geht bislang davon aus, dass der Weltenergieverbrauch bis 2040 um rund 30 Prozent steigen wird.

Umweltbewußtsein gewinnt an Bedeutung
Es gewinnt auch zunehmend das Thema umweltfreundliche Energiegewinnung und -nutzung an Bedeutung. Diesen Wandel gehen wir im Stuttgarter Energiefonds mit, indem wir zunehmend Aktien aus solchen Bereichen berücksichtigen, wenn sie unsere grundsätzlichen Qualitätsansprüche erfüllen.

Auf die Unternehmen kommt es an
Das Team der Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG richtet den Fokus bei seinen Analysen und Entscheidungen nicht auf die Entwicklung einzelner Energieträger, sondern auf die Einzelunternehmen. Dabei wird der Branchenbegriff weit gefasst. Unternehmen mit einem energiebezogenen Umsatzanteil ab zehn Prozent können in den aktiv verwalteten Stuttgarter Energiefonds aufgenommen werden. Das Anlageuniversum ist breit angelegt und beinhaltet alle denkbaren Unternehmen der Wertschöpfungskette (von Zulieferern und Servicedienstleistern über Transport bis hin zum Vertrieb und der Weiterverarbeitung zu Endprodukten). Daneben spielen bei der Auswahl weitere Kriterien wie zum Beispiel der langfristige Kursverlauf eine Rolle.

Goldene Bullen für den Energiefonds
Der „Goldene Bulle“ gehört nun schon seit über 25 Jahren zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Finanz- und Bankenszene und gilt damit als der „Oscar der Finanzbranche“. Auch in diesem Jahr erhielt der Stuttgarter Energiefonds diese begehrte Trophäe und damit schon das zweite Jahr in Folge.

Kaufen an der Börse, so einfach wie eine Aktie.
Der Handel über die Börse ist nicht nur ein bequemerer Weg für all diejenigen, die schon ein Depotkonto bei ihrer Hausbank führen, sondern in der Regel auch ein viel preiswerterer Weg als der klassische Fondskauf über die Banken. Beim Kauf über die Börse vermeiden Sie das Aufgeld! Börse kontra Bank: Ihr Sparvorteil beim Kauf


Risikohinweis/Disclaimer
Die Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG gibt weder eine Einladung zur Zeichnung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Aktien, Fonds oder sonstigen Finanzinstrumenten ab. Bei diesen Informationen handelt es sich um eine Marketing-Anzeige, die weder eine individuelle AnlagDie Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG gibt weder eine Einladung zur Zeichnung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Aktien, Fonds oder sonstigen Finanzinstrumenten ab. Bei diesen Informationen handelt es sich um eine Marketing-Anzeige, die weder eine individuelle Anlageberatung darstellt noch allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen unterliegt. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt mit Verwaltungsreglement, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die sonstigen Verkaufsunterlagen (Jahres- und Halbjahresbericht). Diese stellen die alleinige Grundlage für den Kauf der dargestellten Fonds dar und können auf den Internetseiten der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. (www.ipconcept.com; Rubrik: Fondsübersicht) und der Vertriebsgesellschaft (www.weiler-eberhardt.de; Rubrik: Zahlen & Fakten jeweils auf den Fondsseiten) kostenlos in deutscher Sprache abgerufen werden und sind am Sitz der Verwaltungsgesellschaft, der Verwahrstelle, bei der luxemburgischen Zahlstelle, der Kontaktstelle und der Weiler & Eberhardt Depotverwaltung AG als deutsche Vertriebs- und Informationsstelle (Telefonnummer 0711-335 042 444) auch kostenlos in Papierfassung erhältlich. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte finden Sie in deutscher Sprache unter www.ipconcept.com/ipc/de/anlegerinformation.html sowie unter www.weiler-eberhardt.de/anlegerrechte/. Die Verwaltungsgesellschaft kann Änderungen an den Vertriebsbedingungen oder deren Widerruf beschließen.

Beim Kauf der Fonds über die Börse Hamburg fällt neben den banküblichen Ordergebühren ein Spread an, der derzeit meist unter 0,4 Prozent liegt. Der beim Börsenhandel geltende Kurs kann von dem Gesamtwert der in den Fonds gehaltenen Vermögensgegenstände abweichen. Die Chancen und Risiken zur Anlage in den Fonds sind dem Verkaufsprospekt mit Verwaltungsreglement und den wesentlichen Anlegerinformationen zu entnehmen. Entwicklungen in der Vergangenheit stellen keinen zuverlässigen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung dar und bieten keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Die Fonds weisen aufgrund ihrer Zusammensetzung eine erhöhte Volatilität auf. Fonds können Kursverluste erleiden, selbst ein Totalverlust ist nicht ausgeschlossen. Bei Fremdwährungsanlagen sollte beachtet werden, dass die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann. Die Betrachtung einer steuerlichen Behandlung ist abhängig von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. (Stand 05/2022)

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auf die wir eventuell verweisen, und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt bezogen auf unsere Internetseite für alle auf unseren Seiten angebrachten Links auf die Seiten anderer Anbieter.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie im Internet unter www.weiler-eberhardt.de/datenschutzhinweis/.